Vorsprung für Nordrhein-Westfalen: Kompetenznetzwerk unterstützt den Spitzenreiter

Das Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW (KNUW) hat Anfang 2017 im Auftrag des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz des Landes NRW (heute Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW) seine Arbeit aufgenommen. Es ist Partner und zentrale Anlaufstelle für Unternehmen, Forschung, Verbände, Hochschulen, Regionalagenturen und Wirtschaftsförderungen im Bereich der Umweltwirtschaft. Das Kompetenznetzwerk bietet Orientierung in den verschiedenen Teilmärkten der Umweltwirtschaft auf regionaler und nationaler Ebene und steht seinen Netzwerkpartnern und Mitgliedern auf nationalen und internationalem Parkett beratend und fördernd zur Seite. Innovationsförderung, internationale Markterschließung, Kommunikation und Netzwerkarbeit bilden den Kern der Tätigkeit des Managements. Ziel ist es, die Identität und Leistungsfähigkeit der Branche in ihrer Gesamtheit zu stärken, verlässliche und stabile Netzwerkstrukturen aufzubauen und den Vorsprung Nordrhein-Westfalens als Umweltwirtschaftsland Nr. 1 in Deutschland weiter auszubauen.

Veranstaltungen


  • ecodesign – Neue Methoden für die Geschäftsmodellentwicklung

    Mittelständische Unternehmen sind nachhaltige Innovationsgeber in Deutschland und stellen sich ständig auf neue Herausforderungen und Technologien ein. Darüber hinaus bedarf es für die Sicherung unserer Lebensgrundlagen jedoch auch eines Umdenkens im Umgang mit den verfügbaren Ressourcen. Effizienz und Effektivität stehen hier im Fokus: Material- und Energieeinsparung, sei es bei Vorprodukten, im Produktionsprozess oder am Ende eines Produktlebenszyklus, können bereits am Anfang, nämlich bei der Entwicklung von Produkten, einfließen.

    Mit diesem Workshop stellen die Effizienz-Agentur NRW, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin und Wirtschaftsförderung Bonn Ihnen als Veranstalter Instrumente vor, mit denen Sie als Unternehmer in die Entwicklung nachhaltigerer Produkte bis hin zu neuen Geschäftsmodellen einsteigen können. Neben dem Ansatz des ecodesigns werden Ihnen auch mögliche Förderprogramme zur Umsetzung in Ihrem Betrieb vorgestellt.

    Veranstaltungsdaten:
    Mittwoch, 28.08.2019
    14.00 – 18.00 Uhr
    Steyler Missionare
    Arnold-Janssen-Straße 32
    53757 Sankt Augustin

    Bitte beachten Sie, dass der Workshop auf 20 Teilnehmer begrenzt ist. Die Veranstalter bitten um Anmeldung bis zum 21. August 2019.

    Weitere Infos und Anmeldung finden Sie auf den Seiten der Effizienzagentur.NRW.

  • Mexiko-City
    Unternehmerreise zur Green Expo nach Mexico

    Melden Sie sich jetzt für die Delegationsreise nach Mexico an. Es geht dabei thematisch vor allem um die Potenziale von Stromlieferverträgen und Energieeffizenz- maßnahmen bei Großkunden in der Industrie und dem Gewerbe. Hauptgrund für das große Interesse dieser Kundengruppe an Eigenstromerzeugung und Energieeffizienzmaßnahmen sind die steigenden Strompreise.

  • Mexiko-City
    Unternehmerreise zur Green Expo nach Mexico

    Melden Sie sich jetzt für die Delegationsreise nach Mexico an. Es geht dabei thematisch vor allem um die Potenziale von Stromlieferverträgen und Energieeffizenz- maßnahmen bei Großkunden in der Industrie und dem Gewerbe. Hauptgrund für das große Interesse dieser Kundengruppe an Eigenstromerzeugung und Energieeffizienzmaßnahmen sind die steigenden Strompreise.

  • Mexiko-City
    Unternehmerreise zur Green Expo nach Mexico

    Melden Sie sich jetzt für die Delegationsreise nach Mexico an. Es geht dabei thematisch vor allem um die Potenziale von Stromlieferverträgen und Energieeffizenz- maßnahmen bei Großkunden in der Industrie und dem Gewerbe. Hauptgrund für das große Interesse dieser Kundengruppe an Eigenstromerzeugung und Energieeffizienzmaßnahmen sind die steigenden Strompreise.

Nachrichten


Veranstaltungen


  • ecodesign – Neue Methoden für die Geschäftsmodellentwicklung

    Mittelständische Unternehmen sind nachhaltige Innovationsgeber in Deutschland und stellen sich ständig auf neue Herausforderungen und Technologien ein. Darüber hinaus bedarf es für die Sicherung unserer Lebensgrundlagen jedoch auch eines Umdenkens im Umgang mit den verfügbaren Ressourcen. Effizienz und Effektivität stehen hier im Fokus: Material- und Energieeinsparung, sei es bei Vorprodukten, im Produktionsprozess oder am Ende eines Produktlebenszyklus, können bereits am Anfang, nämlich bei der Entwicklung von Produkten, einfließen.

    Mit diesem Workshop stellen die Effizienz-Agentur NRW, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin und Wirtschaftsförderung Bonn Ihnen als Veranstalter Instrumente vor, mit denen Sie als Unternehmer in die Entwicklung nachhaltigerer Produkte bis hin zu neuen Geschäftsmodellen einsteigen können. Neben dem Ansatz des ecodesigns werden Ihnen auch mögliche Förderprogramme zur Umsetzung in Ihrem Betrieb vorgestellt.

    Veranstaltungsdaten:
    Mittwoch, 28.08.2019
    14.00 – 18.00 Uhr
    Steyler Missionare
    Arnold-Janssen-Straße 32
    53757 Sankt Augustin

    Bitte beachten Sie, dass der Workshop auf 20 Teilnehmer begrenzt ist. Die Veranstalter bitten um Anmeldung bis zum 21. August 2019.

    Weitere Infos und Anmeldung finden Sie auf den Seiten der Effizienzagentur.NRW.

  • Mexiko-City
    Unternehmerreise zur Green Expo nach Mexico

    Melden Sie sich jetzt für die Delegationsreise nach Mexico an. Es geht dabei thematisch vor allem um die Potenziale von Stromlieferverträgen und Energieeffizenz- maßnahmen bei Großkunden in der Industrie und dem Gewerbe. Hauptgrund für das große Interesse dieser Kundengruppe an Eigenstromerzeugung und Energieeffizienzmaßnahmen sind die steigenden Strompreise.

  • Mexiko-City
    Unternehmerreise zur Green Expo nach Mexico

    Melden Sie sich jetzt für die Delegationsreise nach Mexico an. Es geht dabei thematisch vor allem um die Potenziale von Stromlieferverträgen und Energieeffizenz- maßnahmen bei Großkunden in der Industrie und dem Gewerbe. Hauptgrund für das große Interesse dieser Kundengruppe an Eigenstromerzeugung und Energieeffizienzmaßnahmen sind die steigenden Strompreise.

  • Mexiko-City
    Unternehmerreise zur Green Expo nach Mexico

    Melden Sie sich jetzt für die Delegationsreise nach Mexico an. Es geht dabei thematisch vor allem um die Potenziale von Stromlieferverträgen und Energieeffizenz- maßnahmen bei Großkunden in der Industrie und dem Gewerbe. Hauptgrund für das große Interesse dieser Kundengruppe an Eigenstromerzeugung und Energieeffizienzmaßnahmen sind die steigenden Strompreise.