Unternehmerreise Ghana vom 13.02.2019 bis 16.02.2019

Die Unternehmerreise vom 13. bis 16. Februar 2019 nach Accra ist branchenübergreifend, richtet sich jedoch insbesondere an NRW-Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau mit Schwerpunkt Umwelttechnik, der Chemie und Kunststoffindustrie, den Erneuerbaren Energien, der Berufsbildung sowie der Landwirtschaft.

Das Programm der Reise umfasst:

  • Gespräche mit den vor Ort befindlichen deutschen Vertretungen (Deutsche Botschaft, GIZ und AHK Ghana)
  • ein Treffen mit Vertretern ghanaischer Wirtschaftsorganisationen und Branchenverbänden
  • Politische Gespräche mit ghanaischen Ministerien und Organisationen der Wirtschaftsförderun
  • Kennenlernen des Industrieparks der M.I.G. Group
  • die Teilnahme an einer Kooperationsbörse mit ghanaischen Unternehmensvertretern, die gezielt nach den jeweiligen Interessen der NRW-Teilnehmer ausgesucht werden

Vom 11. bis 13. Februar findet der German African Business Summit (GABS) statt, der optional im Vorfeld der Unternehmerreise besucht werden kann. Erwartet werden rund 750 Teilnehmer aus Deutschland und Subsahara-Afrika, die sich mit aktuellen Markttrends und Geschäftschancen befassen.

Weitergehende Informationen finden Sie in dem Flyer zu der Reise.


zurück