Lindlar: Der KNUW-Workshop zum Thema Recycling-Beton

Das Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW lud am 28. Juni 2018 in die „:metabolon Gärten der Technik“ auf dem Gelände der Deponie Leppe zum Thementisch „Einsatzmöglichkeiten von Recycling-Beton in Nordrhein-Westfalen“ ein. Ziel des Workshops war der Austausch entlang der gesamten Wertschöpfungskette, um Einsatzmöglichkeiten von Recycling-Beton im Hochbau zu diskutieren.

In einer bunten Mischung aus Impulsvorträge und World Café diskutierten Fachexperten und Vertreter der Baubranche und öffentlichen Hand zentrale Leitfragen der Thematik: Was ist das kurz- bis langfristige Potential von Recyclingbeton? Welche Anforderungen stellt der Einsatz von R-Beton an den Bauherren? Was muss sich ändern, um wiederaufbereiteten Beton gleichwertig zu seinem konvetionellen Pendant einzusetzen?

Bei bestem Wetter rundete dann eine Führung durch die Gärten der Technik die Veranstaltung ab: Die Teilnehmenden erklommen gemeinsam die über 360 Treppenstufen auf die Kuppe der Deponie und erhielten eine kurze Einführung in die Geschichte des Entsorgungszentrums Leppe sowie des Lehr- und Forschungszentrums :metabolon.

Eine vollständige Übersicht auf die Inhalte der Veranstaltung entnehmen Sie der Dokumentation.


zurück