NRW ist das nachhaltigste Bundesland – im internationalen Nachhaltigkeits-Rating erhält NRW erstmals die Bestnote „advanced“

©Joerg Steber - shutterstock

Die Position des Landes NRW im internationalen Nachhaltigkeits-Rating hat sich in 2016 im Vergleich zu 2015 weiter verbessert. Die Agenturen Vigeo (Paris) und oekom research (München) haben Nordrhein-Westfalen für 2016 erstmalig die Bestnote „advanced“ erteilt. Nachhaltigkeitsratings dienen vor allem institutionellen Investoren dazu, die langfristige Qualität von Wertpapieren einzuschätzen. Das sehr gute Rating des Landes NRW begünstigt also die Marktstellung von Wertpapieren des Landes auf den Finanzmärkten. Bei dem Rating werden die Leistungen der deutschen Länder und anderer europäischer Regionen in Belgien, Frankreich, Italien und Spanien anhand von Indikatoren in den Bereichen „Humanressourcen“, „Umwelt“, „Beschaffung und Dienstleistungen“, „Regierungsführung“, „regionale und soziale Entwicklung“ und „Menschenrechte“ bewertet.

Lesen Sie hier die ganze Pressemitteilung des Landes NRW.


zurück