KNUW.NRW CircleLab International: Termine bis Jahresende

„KNUW CircleLab International“: spannende Veranstaltungen bis zum Ende des Jahres zu Themen der Circular Economy – Kreislaufwirtschaft und Bioökonomie

Das Netzwerk präsentiert Marktchancen für innovative Ideen aus NRW sowie erfolgreiche Ansätze aus dem Ausland! Das KNUW möchte Unternehmen aus NRW dabei unterstützen sich einer zirkulären Wirtschaftsweise anzunähern, das wachsende Momentum zu nutzen und sich im internationalen Umfeld zu positionieren. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Austausch!

Messereise zur Ecomondo / Key Energy

Die Ecomondo ist die europaweit bedeutendste Messe zu Themen der Kreislaufwirtschaft und Bioökonomie und findet in Rimini vom 6.-8. November 2019 statt. Die besonderen Vorteile für die Delegation finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 15. Oktober!

(Die Reise findet nur mit min. 6 teilnehmenden Unternehmen statt.)

Stammtischreihe im Oktober:

  • „Kunststoffe und Recycling: Chancen für deutsch-chinesische Kooperationen“

    am 17. Oktober in Düsseldorf auf der Messe K und im Goldenen Ring (Burgplatz 21, 40213 Düsseldorf)

    Chinesische FachexpertInnen werden vor Ort sein und die GIZ-Projekte zur integrierten klimafreundlichen Abfallwirtschaft (NAMA) und zu Kunststoffen / Meeresabfällen vorstellen. Dazu stehen Ihnen drei Möglichkeiten offen teilzunehmen:
    10 Uhr: für Aussteller auf der Messe K – Besuch der chinesischen Projektverantwortlichen an Ihrem Stand
    15 Uhr: Matchmaking auf der Messe K mit den Projektleitern (Tagesticket benötigt)
    19 Uhr: Stammtisch und lockerer Informationsabend in der Düsseldorfer Altstadt (Im Goldenen Ring)

Weitere Informationen finden Sie hier.

  • „Roundtable nachhaltiges Bauen mit den Niederlanden“

    am 29. Oktober, 18 bis 20.30 Uhr in Düsseldorf (Schloss Mickeln, Alt-Himmelgeist 25).

Nach einem kurzen Überblick über Entwicklungen in den Niederlanden, wird Thomas Rau von Madaster von ihrer Online-Datenbank für Baumaterialien erzählen. Aus Perspektive der Forschung, der Architektur und Start-Ups werden u.a. aktuelle Entwicklungen im Leichtbau und BIM vorgestellt. Für eine anschließende Diskussion in kleiner Runde (max. 25 TN) sind Sie herzlich eingeladen! Die Agenda finden Sie hier.

  • „Neue Absatzmöglichkeiten durch zirkuläre Landwirtschaft im Garten- und Ackerbau: Austausch mit den Niederlanden“

    am 31.10.2019, 16 bis 21 Uhr in Gronau (Gasthaus Nienhaus, Gluckstraße 22-24).

Sie werden von neusten Forschungserkenntnisse der Uni Bonn und der Uni Wageningen sowie von Kooperationsmöglichkeiten durch H2020 Projekte hören. Nach spannenden Praxisbeispielen aus NRW und den NL zur Verwertung von Reststoffen zu Lebens- und Futtermitteln, laden wir Sie zum Abendessen und weiteren Vernetzen ein. Weitere Informationen hier.

11.12.2019 Workshops und Aktivitäten auf dem Summit Umweltwirtschaft.NRW 2019 in der Messe Essen

  • Workshop zum „CircleLab International“ zum Stand der Umsetzung einer zirkulären Wirtschaftsweise in verschiedenen Ländern, Erfolgsfaktoren und Empfehlungen für NRW sowie grenzübergreifenden Kooperationsmöglichkeiten. Diskutieren Sie mit – voraussichtlich mit VertreterInnen aus den NL, Schweden und Dänemark!
  • Treffen Sie die internationalen Studierenden der KNUW Summer School beim Fachkräfte-Matchmaking!
  • Platzieren Sie Ihre eigenen Themen neben zahlreichen Fachworkshops! Es bieten sich vielseitige Möglichkeiten Ihr Unternehmen / Organisation zu präsentieren.

Ausführliche Informationen zum laufend aktualisierten Programm finden Sie hier.

Internationale Kooperationsbörse “Horizon 2020 for the Circular Economy & Transforming Industry” (#CETI_H2020)

Die Veranstaltung findet am 9. Oktober in Warschau statt und wird organisiert von ZENIT / NRW.EUROPA. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Informationsveranstaltung „Stoffkreisläufe schließen! – Innovation und Förderung für zirkuläre Wertschöpfung“

Die Informationsveranstaltung zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten im Bereich Circular Economy findet am 7. November auf dem Forschungscampus der TH Köln auf :metabolon statt und wird organisiert von ZENIT / NRW.EUROPA. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Internationale Umwelttechnologiemesse CIEPE 2019

Die Messe findet am 11. und 12. Oktober 2019 in Nanjing, Provinz Jiangsu statt. Unterstützung vor Ort bietet NRW.Invest. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Das CircleLab möchte bestehende Stärken und spannende Innovationen aus NRW international vertreten, gemeinsam mit Ihnen offene Fragestellungen sammeln und Chancen auf ausländischen Märkten aufzeigen.

  • Teilen Sie uns mit wie wir Sie unterstützen können!
  • Auch die Liste unserer Partner und ihrer Unterstützungsangebote für Sie wird dazu kontinuierlich aktualisiert.
  • Zum internationalen Newsletter, der einmal im Quartal gemeinsam mit der NRW.BANK herausgegeben wird, können Sie sich hier anmelden.

Die Infografik der Ellen MacArthur Foundation bietet einen Überblick zum Konzept der Circular Economy / Bioökonomie. Viele interessante Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Stiftung hier.


zurück