Innovation Call 2020 – Bewerbung sind bis zum 30. Juni 2020, 14 Uhr möglich!

Der Innovation Call 2020 der Business Metropole Ruhr sucht weiterhin innovative Ideen für das Leben in urbanen Strukturen. Bei der vierten Auflage des bundesweiten Wettbewerbs für Gründungswillige, Freiberufler und junge Unternehmen heißt das Thema des Calls:

Rethink Urban Living! – Wie wollen wir morgen leben? Intelligent – effizient – human!

Menschen, Gegenstände und Gebäude – alles ist miteinander vernetzt: Das smarte Zuhause sorgt für das optimale Wohlbefinden und Unternehmen nutzen die Möglichkeiten der Digitalisierung fürs Home Office. Aber: Wie werden wir morgen wohnen, arbeiten, die Freizeit verbringen? Wie werden sich Einkaufen, Zusammenleben oder die Energieversorgung gerade in unruhigen Zeiten verändern? Helfen intelligente Sensoren unsere Ressourcen besser zu nutzen? Wie wird sich das urbane Leben in Metropol-Regionen, wie etwa dem Ruhrgebiet, entwickeln?

Über den Wettbewerb werden gesucht:

Zukunftsmacher von heute mit kreativen und durchdachten Lösungen, Produkten und Geschäftsmodellen für das urbane Leben von morgen!

  • Studierende und Absolventen…
    …der Kreativwirtschaft (Design, Architektur, Software-Entwicklung etc.)
    …der Ingenieurwissenschaft,
    …der Stadt- oder Raumplanung
    …im Bereich Unternehmensgründung oder Entrepreneurship,
    …aus anderen Bereichen, wie z. B. Umwelttechnik
  • kreative und innovative Start-ups
  • ideenreiche Selbständige aus den Bereichen Design, Architektur, Ingenieurwesen oder Software-Entwicklung.

Der Wettbewerb bietet:

  • Die Möglichkeit, das Potenzial der eingereichten Vorhaben voll auszuschöpfen und mit namhaften und international aktiven Unternehmen bestmöglich umzusetzen.
  • Zugang zur Wirtschaft, zu Kontakten und zu relevanten Playern des Start-up-Ökosystems der Metropole Ruhr.
  • Einen der begehrten Plätze im Match up! 2020, DEM Unterstützungsprogramm für Gründungswillige, Freiberufler und junge Unternehmen, mit weitreichenden Unternehmensangeboten und intensiven Kontakten zur regionalen Wirtschaft sowie finanziellem Zuschuss und Kostenübernahme für Co-Working-Spaces und individuelles Coaching.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich unter: www.innovation.ruhr


zurück