Düsseldorf: Kompetenznetzwerk beim Wirtschaftstag Japan am 28. Mai vertreten

Saubere Luft, lebenswerte Städte – diese Stichworte hängen vor allem davon ab, wie sich Mobilität in Ballungsräumen in den kommenden Jahren verändern wird. Mit den damit verbundenen Herausforderungen sind die Technologiestandorte Deutschland und Japan gleichermaßen konfrontiert.

Beim Wirtschaftstag Japan, am 28. Mai 2018 in Düsseldorf, präsentieren Technologieanbieter aus beiden Ländern ihre Lösungen zur Mobilität der Zukunft, bei dem das Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW mit einem eigenen Stand vor Ort ist.

Wir freuen uns auf Diskussionen rund um die Themen Effizienz, Umweltfreundlichkeit, Sicherheit, Konnektivität und Flexibilität. Ist das Elektroauto tatsächlich das Automobil der Zukunft? Gibt es noch weitere Alternativen wie Wasserstoff, Hybrid usw.? Wie sind die Überlebenschancen des Verbrennungsmotors?

Anmeldung: Online unter www.jihk.de/de/page/178.

Ansprechpartnerin Frau Judith Ly von der Japanischen Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf e.V., Telefon 0211-63 07 60 E-Mail: info@jihk.de

Anmeldefrist ist der 22.5.2018. Veranstaltungsort ist das Hotel InterContinental Düsseldorf Königsallee 59, 40215 Düsseldorf


zurück