Delegationsreise vom 16.-17.01.2018 nach Kalkutta zum BGBS 2018

Unternehmer aus den Bereichen Chemie und Pharma, Energie, Agrarwirtschaft, Maschinenbau, Leder & Textil, Maritime Industrie, Lebensmittelherstellung, Gummi-Plastik-Papier haben beim Bengal Global Business Summit (BGBS) vom 16. bis 17. Januar 2018 in Kalkutta (West Bengalen / Indien) reichlich Gelegenheiten, mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik des aufstrebenden Wirtschaftsstandortes Westbengalen ins Gespräch und ins Geschäft zu kommen. Anreise, Unterkunft und Transfers vor Ort können als kompaktes Reiseprogramm gebucht werden.

Die Vereinigung der indischen Handelskammern hat den Geschäftsführer der Firma Rolf Scheuerpflug Handelsgesellschaft m.b.H. (ROSCHBOCHUM) als Partner für die Information deutscher Summit-Besucher benannt. Rolf Scheuerpflug verfügt über mehr als 30 Jahre Indien -erfahrung und pflegt beste Kontakte zur Politik, Behörden und Unternehmen vor allem auch in Westbengalen. Mail: rosch-bochum@t-online.de

Hier können Sie ein PDF zur Delegationsreise herunterladen.


zurück