Bereits seit 2012 präsentiert das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen erfolgreich Unternehmen auf der weltgrößten Leitmesse der Industrie in Hannover. In den vergangenen drei Jahren konnten sich erstmals Start-ups der Umweltwirtschaft an einem Gemeinschaftsstand des Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW (KNUW) im Rahmen der Young Tech Enterprises einem breiten Publikum vorstellen und Kontakte zu potenziellen Investoren, Kooperations- partnern und Kunden knüpfen.

Diese Chance möchte das Kompetenznetzwerk Gründerinnen und Gründern, die sich noch nicht am Markt etabliert haben, auch 2020 ermöglichen. Nutzen Sie die Hannover Messe 2020 als ideale Marketing- Plattform! Unser Angebot richtet sich an Start-ups aus den Bereichen

Bewerben Sie sich um einen Platz am Gemeinschaftsstand des KNUW im Rahmen der Young Tech Enterprises, dem „globalen Hub für wegweisende Industrie-Start-ups“, wie es die Hannover Messe formuliert. Die Young Tech Enterprises ist im Jahr 2020 in Halle 24 untergebracht und Teil des neuen „Future Hub“, in dem Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft neue Forschungsergebnisse für die Industrie der Zukunft zeigen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Start-ups, neuen Themen zu Technologien und Arbeit 4.0 sowie Schnittstellen-Themen aus dem Bereich Innovationskultur. „Der Pioniergeist innovativer Start-ups trifft auf die Tatkraft erfahrenener Unternehmer, Potenzial auf Förderung, Idee auf Netzwerk: young tech enterprises bringt Neudenker und Wegbereiter zusammen.“
Das Leistungspaket für Sie als Mitaussteller umfasst:

  • Volle fünf Tage Messepräsenz
  • Moderner Standbau (Counter mit Barhockern, Fernwirkelement, Auslagemöglichkeiten,
    Strom- und Internetanschluss)
  • Verschiedene zusätzliche Präsentationsmöglichkeiten, z. B. Forum über Pitchings etc.
  • Aufnahme in das umfassende Marketing der Hannover Messe zur Young Tech Enterprises im Vorfeld
  • Weitere individuell buchbare Marketingleistungen

Um sich zu bewerben, senden Sie uns bis spätestens Ende Januar eine Interessensbekundung und einen Kurzsteckbrief zu Ihrem Start-up zu.
Als Ansprechpartnerin für Fragen und die Bewerbung steht Ihnen Kristin Parlow unter Tel.: 0231 93110325 // 0176 10318921
oder E-Mail parlow@knuw.nrw zur Verfügung.
Weitere Informationen zur Hannover Messe finden Sie in Kürze unter www.knuw.nrw