B2B Kooperations Forum in Chengdu

Die Veranstaltung findet seit 2014 in Chengdu statt und zählt zu den wichtigsten und größten internationalen Veranstaltungen Westchinas und genießt als Teil der Go- West-Strategie der chinesischen Regierung sowohl bei der chinesischen Zentralregierung als auch bei der Provinzregierung Sichuans einen hohen Stellenwert. Hauptveranstalter sind die Provinzregierung und die zuständigen Behörden und Ministerien.

Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Gemeinsame Entwicklung durch weitere Zusammenarbeit“und fungiert als Plattform, um die zukünftigen und bestehenden internationalen Kooperationen zur weiteren Erschließung und Entwicklung Westchinas auszubauen und zu intensivieren.

Die Provinz Sichuan gilt wirtschaftlich und geografisch als Lokomotive Westchinas und spielt eine zentrale Rolle als Verkehrsknotenpunkt für den Zugang von und nach Europa, aber auch als Tor Chinas zu den benachbarten 12 Westprovinzen. Im letzen Jahr haben ca. 900 Vertreter von internationalen und chinesischen Unternehmen, Verbänden und Institutionen sowie politische Vertreter, sowohl aus China als auch aus anderen Ländern teilgenommen.

Auch in diesem Jahr werden politische Vertreter der chinesischen Zentralregierung, der westlichen chinesischen Provinzen sowie der Gouverneur und Parteisekretär der Provinz Sichuan an der Veranstaltung teilnehmen. Weiterhin besteht für deutsche Unternehmen die Möglichkeit bei einem internationalen B2B Matchmaking Vertreter renommierter chinesischer Unternehmen kennenzulernen.


zurück